Online gefunden werden

Online Marketing ist wichtiger denn je!

Sie wollen von potentiellen Kunden im Web gefunden werden?

Dann ist es wichtig, dass Sie auf die richtige Art und Weise für Ihr Unternehmen sorgen. Dabei trägt Google mit seiner Suchmaschine nach wie vor die Hauptlast. Mit über 90 Prozent marktbeherrschenden Marktanteil wird die Suchmaschine von der Mehrheit der Internetnutzer genutzt. Doch im Internet verändert sich alles – auch die Suchmaschinen. Und darauf müssen Sie auch reagieren. Google hat sich in den letzten Jahren verändert. Das Unternehmen hat seine Suchmaschine stetig weiterentwickelt und auch die Suchergebnisse selbst haben sich verändert. 

 

Nicht mehr allein der Inhalt einer Webseite zählt, sondern auch die dahinter liegende Technik. Unter anderem wird die “Sichtbarkeit” von Unternehmen und Webseiten durch die sogenannten Backlinks (Links auf die eigene Webseite) bestimmt. Der Erfolg im Internet basiert jedoch nicht nur auf den Backlinks. Sie müssen auch darauf achten, dass Sie mit Ihren Inhalten einen guten Klickfaktor erreichen. 

 

Das ist ein weiterer Punkt, der in den Algorithmus von Google eingeht und über den Erfolg vieler Webseiten entscheidet. So können Sie als Unternehmen Ihren Webauftritt optimieren: Sie haben eine Webseite erstellt, welche Inhalte zu Ihrem Unternehmen und Ihren Produkten enthält? 

 

Dann sollten Sie diese mit Keywords verknüpfen, um sie auch in den Suchergebnissen bei Google gut zu platzieren. Diese Keywords sind die für Ihr Unternehmen wichtigen Schlüsselwörter, die Sie in den Inhalten verwenden sollten. Dazu gehören auch die wichtigsten Fachbegriffe. Auch die Struktur Ihrer Webseite spielt eine große Rolle. Sie sollten hier nicht nur die Inhalte mit Keywords verknüpfen, sondern auch eine einheitliche Struktur anstreben, damit es für Google einfacher ist, Ihre Webseite zu verstehen.

 

Wenn Sie Ihre Webseite schon optimiert haben, dann sollten Sie auch auf die Aktualität der Informationen achten. Google sucht immer nach aktuellen Informationen und die Webseite sollte in jedem Fall aktualisiert und erweitert werden. Dann kann Google auch die Backlinks auf Ihre Webseite besser verstehen. 

 

Viele Unternehmen setzen auf SEO, um sich im Internet zu optimieren. Doch dabei kommt es nicht nur auf die Backlinks an. Zusätzlich sollten diese auch relevant und hochwertig sein. Das ist es, was die Menschen wirklich interessiert. Vielleicht möchten Sie auch einen Experten für die Optimierung Ihrer Webseite beauftragen.

Holen Sie sich unseren Newsletter, Trete der Community bei!

Schreibe einen Kommentar